Unterburg Lissingen Weihnachtsmarkt

Am zweiten Adventswochenende erstrahlt die Unterburg Lissingen traditionell in weihnachtlichem Lichterglanz.

 

Lichterglanz – Kunsthandwerk – Köstlichkeiten

Am zweiten Adventswochenende erstrahlt die Unterburg Lissingen traditionell in weihnachtlichem Lichterglanz. Im romantischen Kylltal gelegen, bietet die unzerstörte Wasserburg mit ihrem urigen Ambiente, die perfekte Kulisse für den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. In alten Gemäuern offerieren viele, vor allem, einheimische Kunsthandwerker ihre weihnachtlichen Produkte, wie:

  • Schmuck,
  • Krippen,
  • Lichterbögen,
  • Genähtes & Gestricktes und vieles mehr….

Außerdem wird aktives Handwerk zu sehen sein: mit dabei sind ein Goldschmied, ein Schmied, ein Korbflechter, eine Klöpplerin und eine Schweißerin.

Die gesamte Burganlage duftet nach Waffeln, typischen Eifler Gerichten, Eifeler Zopp, Duftkerzen und nach Glühwein. Ein liebevoll dekoriertes Café heißt Sie willkommen mit weihnachtlichen Leckereien, die Turmbläser spielen stimmungsvolle Weihnachtslieder und die Pfadfinder Gerolstein organisieren fantasievolle Überraschungen für Kinder.

Der Burgen-Weihnachtsmarkt ist am Samstag von 11.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 2,00 €/Person, Kinder sind gratis.Für eine entspannte Anfahrt ohne Parkplatzsuche wird ab 11.00 Uhr an beiden Tagen ein Busshuttle zwischen der Bundeswehrkaserne Lissingen und dem Weihnachtsmarkt eingesetzt, Fahrtkosten 1,00 € für Hin- & Rückfahrt, auch hier sind Kinder gratis !

Weitere Infos sind im Veranstaltungskalender im Innenteil veröffentlicht und unter Tel. 06591/984949, Mail: wolfgangbonefas@t-online.de, Internet: www.unterburg-lissingen.de erhältlich.

 
 

Schnelleinstieg

Kontakt

Was erledige ich wo?

Neubürgerbroschüre

Mitteilungsblatt

Tourist Information

Baugrundstücke