Mehr Frauen in die kommunalen Gremien


„Wie kann ich im Ortsbeirat, Ortsgemeinde- oder Stadtrat mitarbeiten?“  - Der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Gerolstein ist es ein besonderes Anliegen, mehr Frauen für ein Mitwirken in den Räten unserer Gemeinden zu begeistern. Dieses Anliegen unterstützt die Verbandsgemeinde gerne, auch im Hinblick auf die nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2024.

Egal, ob jung oder alt, wir suchen Frauen, die sich gerne in ihren Heimatorten engagieren möchten. Viele sind bereits in Vereinen und Verbänden aktiv. Eine weitere interessante Möglichkeit, das Leben in der Gemeinde mitzugestalten, bietet die Kommunalpolitik.

Zum Informationsabend mit einem gemeinsamen Austausch laden wir am

Donnerstag, 06. Oktober 2022, um 18:30 Uhr

in den Konferenz- und Tagungsraum des HIGIS-Zentrums

54578 Wiesbaum, HIGIS-Ring 3

herzlich ein.

An diesem Abend berichten erfahrene und neue Kommunalpolitikerinnen – wie Elsbeth Mandok (Gerolstein-Michelbach), Monika Seifen (Ormont), Monika Neumann (Gerolstein) und andere – von ihren persönlichen Erfahrungen und diskutieren mit den Gästen über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die sich in den kommunalen Gremien bieten. 

Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die Wohlfühlmanufaktur „HautSpektakel“ mit ihren handgefertigten Seifenprodukten im HIGIS zu besichtigen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Frauen! Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis 30. September 2022, Telefon 06591 13-1001,  E-Mail sekretariat@gerolstein.de).

Gudrun Nahrendorf
Gleichstellungsbeauftragte im Ehrenamt                                                                 

Hans Peter Böffgen
Bürgermeister