newspapers-3488861_1280.jpg

Wir sind eins


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

„wir sind eins“ – die drei Verbandsgemeindeverwaltungen in Gerolstein, Hillesheim und Obere Kyll / Jünkerath sind seit Jahresbeginn zur „Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein“ zusammengeschlossen. Die Verwaltung arbeitet nunmehr mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten an ihren Standorten in Gerolstein, Hillesheim und Jünkerath. Bürgerbüros wird es an jedem Standort geben. Die Verbandsgemeindewerke  haben ihren Sitz im Bahnhofsgebäude in Gerolstein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungen haben sich in den letzten Monaten sehr intensiv auf diesen Zusammenschluss vorbereitet. Eine besondere Herausforderung bestand in dem Aufbau einer gemeinsamen IT-Infrastruktur. Die künftig vier Verwaltungsstandorte sind über eigene Glasfaserleitungen verbunden – in dieser Form wohl einmalig auf der kommunalen Ebene in Rheinland-Pfalz.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Vorbereitung auf die Verwaltungsfusion war die Anschaffung bzw. die Vereinheitlichung der Softwarelösungen in vielen Aufgabenbereichen. Insgesamt liegen die Investitionen im IT-Bereich für Hard- und Software einschließlich einer modernen Telefonanlage bei rund 600.000 €.   

In den nächsten Wochen werden die rund 120 Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter ihre künftigen Aufgaben übernehmen. Für die Hälfte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist dies mit einem Wechsel ihres Arbeitsortes verbunden. Diese „Umzüge“  werden nach und nach erfolgen und voraussichtlich bis Ende Februar 2019 abgeschlossen sein.   

Wir sind selbstverständlich bemüht, diese Übergangszeit möglichst reibungsIos zu gestalten. Dennoch kann  es wegen der zahlreichen Umzüge bzw. wegen der Einarbeitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in  neue Aufgaben zu Verzögerungen in der Bearbeitung von Anträgen etc. kommen. Wir bitten hierfür bereits jetzt um Verständnis.

Auf eine wichtige Einschränkung in unserem Dienstleistungsangebot müssen wir an dieser Stelle nochmals hinweisen:

Die Bürgerbüros / Einwohnermeldeämter in Gerolstein, Hillesheim und Jünkerath müssen aus technischen Gründen in der Zeit vom 18. bis 28.01.2019 geschlossen bleiben, da ein Zugriff auf die Einwohnermeldedaten in dieser Zeit nicht möglich ist. Dies bedeutet, dass in der genannten Zeit eine Beantragung von Ausweispapieren sowie die An-/ Um- und Abmeldung von Wohnsitzen nicht möglich ist. 

Am 29.01.2019 nehmen die Bürgerbüros mit einem erweiterten Dienstleistungsangebot ihre Arbeit wieder auf.

 

Die Kontaktdaten der Verbandsgemeindeverwaltung lauten:

Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein
Kyllweg 1
54568 Gerolstein

 

Die einheitliche Sammel-Telefonnummer für alle Standorte: 


Sammeladresse für E-Mails:


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.