Wahl

Information zu den Mehrheitswahlen zu den Gemeinderäten und Ortsbeiräten


Information zu den „Mehrheitswahlen“ zu den Gemeinderäten und Ortsbeiräten

 

In den Gemeinden und Ortsbezirken, in denen keine Wahlvorschläge für die Gemeinderats- bzw. Ortsbeiratswahlen eingereicht wurden, findet eine sogenannte „Mehrheitswahl ohne Wahlvorschlag“ statt.

Die Wähler haben in diesen Gemeinden / Ortsbezirken also die Möglichkeit, ohne Bindung an Wahlvorschläge ihre Favoriten für den Rat / Beirat zu wählen. Jede Wählerin / jeder Wähler hat dabei so viele Stimmen, wie Sitze in dem Rat zu besetzen sind.

In den betreffenden Gemeinden werden in der kommenden Woche entsprechende Stimmzettel an die Wählerinnen und Wähler verteilt, damit diese die Möglichkeit haben, die Stimmzettel „in Ruhe“ ausfüllen und am Wahltag ausgefüllt mit zum Wahllokal nehmen können. Der Versand der Stimmzettel erfolgt Anfang kommenden Woche per Post.

Wählerinnen und Wähler, die bereits Unterlagen für eine Briefwahl erhalten haben, erhalten keine weiteren Stimmzettel zugesandt.

 

 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.