pixabay bach nationalpark-331706_1920.jpg
Grußwort
228.jpg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Sie haben mich am 04. November 2018 zu Ihrem Bürgermeister in unserer neuen Verbandsgemeinde Gerolstein gewählt. Vielen Dank für dieses Vertrauen. Ich bin 53 Jahre alt, in Gerolstein geboren und in Pelm aufgewachsen. Hier lebe ich mit meiner Frau Ariane und unseren 6 gemeinsamen Söhnen im Alter von 3 bis 20 Jahren. Seit 1985 bin ich beruflich als Verwaltungsfachangestellter, Dipl. Verwaltungswirt und TW Geschäftsführer in verschiedenen Funktionen in der Verwaltung und im Tourismus in der Region tätig und engagiere mich seit Jahrzehnten gerne in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich in und für meine Heimat.

Ich habe  mich bestmöglich auf die neue Aufgabe vorbereitet und werde mich als Ihr Bürgermeister in den nächsten Jahren mit meiner ganzen Kompetenz, Erfahrung und Kraft  dafür einsetzen, dass sich unsere neue Verbandsgemeinde zu einer starken Gemeinschaft entwickelt, in der die Menschen gerne leben, gerne zu Gast sind  und Betriebe erfolgreich arbeiten können. Angehen werde ich die neue Aufgabe gemeinsam mit den ebenfalls von Ihnen gewählten Mitgliedern des Verbandsgemeinderates und seiner Ausschüsse, die ich parteiübergreifend und sachorientiert leiten werde.

Sehr wichtig wird mir eine gute Zusammenarbeit mit unseren 36 Ortsgemeinden und den beiden Städten Gerolstein und Hillesheim sein. Mein Ziel ist eine positive Entwicklung der gesamten Verbandsgemeinde. Dabei möchte ich auch immer die kleinen Orte, Gemeinden mit einer geographischen Randlage in unserer neuen VG und die Gemeinden, die sich ein anderes Fusionsergebnis gewünscht haben, im Blick behalten. Ein ganz großes Kapital unserer Verbandsgemeinde sind engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in drei Verwaltungsstandorten, den Verbandsgemeindewerken, touristischen Organisationen, Bauhöfen, weiteren Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen und Schwimmbädern und natürlich die vielen Ehrenamtlichen in unseren Feuerwehren, Vereinen und Institutionen. Ihnen werde ich ein verlässlicher Partner sein.

Als Ihr Bürgermeister werde ich Bürgersprechstunden anbieten, selbst regelmäßig auch in den Verwaltungsstandorten Hillesheim und Jünkerath präsent sein, möglichst oft die Gemeinden besuchen und mich gerne im Rahmen meiner Möglichkeiten um Ihre berechtigten Anliegen kümmern.

Nur gemeinsam können wir die vor uns liegenden Herausforderungen erfolgreich meistern. Persönlich wünsche ich Ihnen einen guten Start in ein zufriedenes und gesundes Jahr 2019.

Ihr
Hans Peter Böffgen
Bürgermeister

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.