Ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte

Der Verbandsgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 12.03.2020 Gudrun Nahrendorf einstimmig zur ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Gerolstein bestellt. 

Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten ist es, im Rahmen der Zuständigkeiten der Verbandsgemeinde die Gleichstellung von Frauen zu fördern, um dadurch bestehende Benachteiligungen abzubauen.

"Die Gleichstellung von Mann und Frau ist eine wichtige Aufgabe. In diesem Amt sehe ich die Möglichkeit, Menschen zu unterstützen, gleichberechtigt in unserer Verbandsgemeinde zu leben", so Gudrun Nahrendorf. 

Die in Gerolstein-Büscheich lebende Landschaftsarchitektin möchte verbindend wirken und das Zusammenwachsen der Gemeinden begünstigen. Sprechstunden werden im Mitteilungsblatt veröffentlicht. 

Wir wünschen Frau Nahrendorf bei der Erfüllung ihrer Aufgaben alles Gute.

Verbandsgemeinde Gerolstein


Kontakt
Gudrun Nahrendorf
In der Rauhen Wiese 1 
54568  Gerolstein
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.