Tag des Ehrenamts in Rheinland-Pfalz 2020: Frauen kommt hier eine besondere Rolle zu


Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind in vielen politischen und sozialen Bereichen in unserer Verbandsgemeinde unverzichtbar, ohne sie „läuft der Laden nicht“.

Unsere Gesellschaft baut auf das Ehrenamt auf, baut darauf, dass Menschen unentgeltlich diese Ämter gern und mit Freude erfüllen.

Frauen kommt hier eine besondere Rolle zu. Durch Frauen wie z. B. Klara Zetkin, wurde u.a. in der Armenhilfe, Pflege und Kinderfürsorge der Grundstein des Ehrenamtes gelegt. Der Verdienst um die Kommune, der Gewinn für die Gesellschaft ist nach wie vor von großer Bedeutung.

Wir Frauen können und sollten auch die kommunale Politik mitgestalten und bei der kommenden Wahl sichtbar sein. Die Möglichkeit sich zur Wahl stellen zu können und selbst wählen zu können ist ein einstmals hart erkämpftes Recht, das die Gesellschaft und die Demokratie stärkt.

Nutzen Sie den Tag des Ehrenamtes, um sich zu informieren und inspirieren zu lassen.

Gern können Sie zu diesem Thema Kontakt mit mir aufnehmen: gleichstellungsbeauftragte@gerolstein.de

Es grüßt herzlich

Gudrun Nahrendorf