birresborn_1.jpg

Üxheim


Ortsgemeinde Üxheim mit Ortsteilen

Die Gemeinde Üxheim wurde durch die Kommunalreform in Rheinland-Pfalz am 1. Januar 1968 aus den bis dahin selbständigen Gemeinden Üxheim mit Ahütte, Leudersdorf und Niederehe neu gebildet. Die Gemeinde Heyroth wurde am 1. Februar 1968 eingemeindet.

Üxheim und Ahütte

378 Einwohner in Üxheim, 129 Einwohner in Ahütte (Stand 31.12.2021), 
Lage: Üxheim 430 m über NN, Ahütte 360 m über NN.

Sehenswert

Naturdenkmal wachsender Wasserfall Dreimühlen, Ruine Dreimühlen und die Burgruine Neublankenheim

Infrastruktur

Grundschule, Kindergarten, Jugendzentrum, Bürgerheim, Bücherei, Sport- und Tennisplätze, Zeltlager für Jugendliche, Grillhütte

Veranstaltungen

Sportfest des TUS Ahbach, Dorffest der FFW Üxheim, Wanderungen des Eifelvereins

Niederehe

Niederehe ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit 402 Einwohnern. 

Sehenswert

Ehemaliges Kloster aus dem Jahr 1175, Kirche St. Leodegar mit dem Hochgrab Philips von der Mark und seiner Frau aus belgischem Marmor, Balthasar König-Orgel, Wacholderschutzgebiet.

Infrastruktur

Gemeinde- und Vereinshaus, Fischteichanlagen, Sportplatz

Veranstaltungen

Kirmes am 1. Sonntag im Oktober, Sommerfest, Orgel-Konzerte

Heyroth

88 Einwohner (Stand 31.12.2021), Lage: 485 m über NN

Sehenswert

Grünbach- und Ahbachtal, Ausstellung historischer Landwirtschafts- u. Hausgeräte

Infrastruktur

Gemeindehaus mit Saal, Zeltlager für Jugendgruppen in Ortsnähe möglich

Veranstaltungen

Antoniuskirmes am 3. Sonntag im Januar

Leudersdorf mit Flesten und Nollenbach

471 Einwohner, davon 420 Einwohner in Leudersdorf und 51 Einwohner in Flesten und Nollenbach (31.12.2021); Lage: 470 m über NN

Sehenswert

Hügelgräber "Auf der Hell" Aussichtspunkt 16-Dörfer-Blick, Kapelle aus dem Jahr 1734, Fachwerkhäuser, fränkische Gehöfte

Infrastruktur

Bürger- und Vereinshaus, Sport- und Grillplatz

Veranstaltungen

Frühlingsfest des Musikvereins Leudersdorf, Sommerfest der FW Leudersdorf, Wald- und Wiesenfest am 1. Sonntag im August, Martinskirmes, Weihnachtsbasar, Theatervorstellungen


Weitere Informationen

Homepage der Ortsgemeinde