Beweingen.jpg
Stadtteil Bewingen
Über Bewingen

Bewingen ist einer der kleinsten Stadtteil Gerolsteins. Seine 93 Einwohner sind eine starke Gemeinschaft, hier hilft man sich gegenseitig. Geschützt durch die Berge der Region hat Bewingen seine Ursprünglichkeit erhalten. Es ist nicht durch Neubaugebiete zergliedert.

Freizeit

Die Bewinger Kyll gehört zu den natürlichsten und fischreichsten Abschnitten der Kyll. Entlang der Kyll verläuft der Kylltalradweg. Aufgrund der geringen Steigung ist dieser Abschnitt als Kinderradweg gekennzeichnet.

Neben dem Angelweiher mit Fischerhaus befindet sich das Gemeindehaus mit Grillhütte. Auf dem Erlebnisspielplatz direkt daneben können sich Groß und Klein mit Seilbahn, Nestschaukel, Kletterburg und vielem mehr vergnügen.

Infrastruktur

Der technologische Fortschritt wurde nicht vernachlässigt; Glasfaserleitungen für schnelles Internet sind vorhanden. Durch seine geostrategisch günstige Lage zwischen Daun, Gerolstein, Hillesheim und Prüm gibt es qualifizierte Arbeitsplätze in der Nähe. Die Metropolen Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier sind nur eine Autostunde von Bewingen entfernt.

Es ist ein Schul– und Kindergartenbus vorhanden, der die Kinder in das Stadtzentrum und zurück transportiert.

Das Vereinsleben

der Region bietet für jeden etwas, egal ob Tanzsport, Freiwillige Feuerwehr oder Digitale Stadt.

Veranstaltungen

Bewinger Kirmes, Kapellenfest, Rock am See, St. Martinsfeier am Bewinger Grillplatz

Breitbandverfügbarkeit

bis zu ≥ 50 Mbit/s

Weitere Informationen

Infrastruktur

Weitere Informationen

Birresborn.jpg
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.