DSCF1538.JPG
Ortsgemeinde Densborn
Über Densborn

Densborn, als südlichster Ort der Verbandsgemeinde Gerolstein, grenzt an den Eifelkreis Bitburg-Prüm und liegt im schönen Tal der Kyll. Der vor über 1100 Jahren erstmals als „Denesbure“ erwähnte Ort ist mit Bahnhof an die Bahnstrecke Köln-Trier angebunden.

Infrastruktur

Die Bevölkerung ist dank guter Infrastruktur mit einem Geschäft, einem Arzt, einer Gaststätte, einem Cafe sowie einem Kindergarten sehr gut versorgt. Die 13 ortsansässigen Betriebe beschäftigen insgesamt 550 Mitarbeiter.

Freizeit

Neben den Aktivitäten in den Vereinen sind Wandern und Radfahren in der intakten Natur eine willkommene Freizeitbeschäftigung. Ob für Kinder, der Kylltalradweg führt durch Densborn, oder für Mountainbiker, es steht für jeden die passende Strecke zur Verfügung. Erwähnt werden muss noch das Fliegenfischen auf Forelle und Äsche in einem der schönsten Abschnitte der Kyll. Für unsere Gäste bieten Pensionen, Ferienwohnungen und

Ferienhäuser die passenden Übernachtungsmöglichkeiten an. Die vielen Vereine, wie Sport-, Musik-, Theater-, Angel- und Schießsportverein, Freiwillige Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, sowie der Projektchor „Elia Lauda“ tragen erheblich zur Stärkung der Dorfgemeinschaft bei. Zum Feiern und für Veranstaltungen stehen mehrere Räume und eine Grillhütte zur Verfügung. Die Jüngeren können sich im Jugendraum treffen oder einen der beiden Bolzplätze benutzen. Der Kinderspielplatz für unsere Kleinsten, befindet sich in der Dorfmitte gleich neben dem Kindergarten

Veranstaltungen

Karnevalsveranstaltungen, Maibaumaufstellen, Kirmes, Theater, Kylltal Aktiv, Konzert, St. Martin, Weihnachtsmarkt

Zu erwähnen ist noch, dass Densborn 2015 den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene in der Sonderklasse gewann.

Breitbandverfügbarkeit

 bis zu ≥ 30 Mbit/s

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.