birresborn_1.jpg
Ortsgemeinde Birresborn
Über Birresborn

Birresborn liegt im idyllischen Kylltal und ist Teil des Natur- und Geoparks Vulkaneifel. Auch der durch den Ort führende Kylltal-Radweg sowie die nahe Anbindung an den Eifelsteig begeistern Gäste und Einheimische zugleich. Rund 65% der gesamten Ortsfläche ist bewaldet und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und Wanderungen ein. Dabei ist der Salmwald, von dem große Teile zu Birresborn gehören, eine der Kern- und Ruhezonen des Naturparks Vulkaneifel.

Freizeit

Die Kyll, eines der bekanntesten Fliegenfischgewässer Deutschlands, mit ihren reichen Fischbeständen, ist ein Paradies für Angler.

Die Naturdenkmale „Adam und Eva“, zwei Kiefern im biblischen Alter von über 250 Jahren, sowie die Eishöhlen, Schweißschlackensteinbrüche, in denen noch bis Anfang des 19. Jahrhunderts Mühlsteine gehauen wurden, sind Wahrzeichen des Ortes.

Infrastruktur

Die direkte Bahnverbindung nach Köln und Trier sowie die kurzen Anfahrtswege zu den umliegenden Autobahnen leisten eine gute Verkehrsanbindung zu den größeren Ballungszentren. Die örtliche Infrastruktur beinhaltet neben Arzt, Zahnarzt, Einzelhandel, Gewerbe, Restaurants, Hotel, Postagentur, Volksbank und Sparkasse, auch eine Grundschule und eine Kindertagesstätte.

Vereinsleben

Zahlreiche Vereine und Organisationen prägen das rege Sport- und Kulturleben in der Gemeinde.

Veranstaltungen

Kappensitzung, Kinderkarneval, Karnevalsumzug, Theateraufführung, Maibaumstellung, Kirmes, Sportfest, Bobby Car-Rennen, Martinsumzug Weihnachtsmarkt

Breitbandverfügbarkeit

Breitbandverfügbarkeit: bis zu ≥ 6 Mbit/s, Ausbau geplant

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.