20170521_073404.jpg

Wappen der Ortsgemeinde Birgel



Beschreibung:

In grün über silbernem Dreiberg ein silberner Hirschkopf im Visier mit silbernem Hochkreuz zwischen den Geweihstangen.

Begründung:

Birgel (ahd. berga = Berg) früher Birglin, Birgle ist die Verkleinerungsform von Berg, deshalb "redend" der Dreiberg im Wappen. Die Kapelle zu Birgel ist dem hl. Hubertus geweiht, deshalb der silberne Hubertus-Hirschkopf mit Kreuz, dem Attribut des Heiligen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.