UNADJUSTEDNONRAW_thumb_179 (2).jpg

Schulen 

Seit dem 4. Mai 2020 ist der Schulbetrieb in einem gestuften Verfahren wieder aufgenommen.  In Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen soll bis zu den Sommerferien möglichst jede Schülerin und jeder Schüler zeitweise die Schule besuchen. Quelle: Ministerium für Bildung RLP

In der Verbandsgemeinde Gerolstein gibt es neun Grundschulen, drei Realschulen Plus, ein Gymnasium, eine Berufsbildende Schule und eine Förderschule.  In VG-Trägerschaft befinden sich insgesamt zehn Schulen, davon zwei Grund- und Realschulen plus und eine Realschule plus sowie sieben Grundschulen mit insgesamt rund 1.900 Schülerinnen und Schülern . 

Die Verbandsgemeinden und Landkreise übernehmen nach dem Schulgesetz Rheinland-Pfalz die Schulträgerschaft. Der jeweilige kommunaler Schulträger stellt das Verwaltungs- und Hilfspersonal für die Schulen und trägt die Kosten für den Sachbedarf der Schule. Das Lehrpersonal wird vom Land zur Verfügung gestellt. Die Schulaufsicht liegt bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.