Gruppenraum5 Kita Stadtkyll.jpg

Kindergarten Pelm

Kindergarten Pelm 

Die Einrichtung

Die Betriebserlaubnis der Kindertagesstätte Pelm umfasst 41 Plätze für die Altersgruppe ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt (Ü2) mit einer Betreuungsdauer von 7 Stunden täglich mit Unterbrechung (07:00 - 15:30 Uhr, Unterbrechung von 12:30 - 14:00 Uhr).

Weitere 34 Plätze stehen für die Altergruppe ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt (Ü2) mit einer Betreuungsdauer von 9,5 Stunden täglich zur Verfügung (07:00 – 16:30 Uhr). Ein Anspruch auf einen Ganztagsplatz besteht grundsätzlich nur dann, wenn der Nachweis einer Berufstätigkeit oder eines Ausbildungsverhältnisses der Erziehungsberechtigten oder eines alleinerziehenden Erziehungsberechtigten vorliegt.


Das Konzept

In unserer Arbeit finden die Rechte eines jeden Kindes, verankert in der Kinderrechtskonvention, Beachtung.

Bei allen Entscheidungen, die unsere Kinder betreffen berücksichtigen wir folgende Prinzipien:

  • Das Recht auf Nichtdiskriminierung
  • Das Recht auf Vorrang des Kindeswohls
  • Das Recht auf Leben und bestmögliche Entwicklung
  • Das Recht auf alters-und reifeangemessene Beteiligung

                               Der wichtigste pädagogische Ansatz, ist die Frage, die wir uns immer wieder stellen:                    „Was brauchen unsere Kinder?“

Der Träger

Träger der Kindertagesstätte ist die Verbandsgemeinde Gerolstein. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in der Konzeption:


Kindergarten Pelm

Im Tal 4

54570 Pelm

+49 6591 7828

Leitung: Frau Nathali Schimmels


Öffnungszeiten:

7-Stunden-Modell mit Unterbrechung

07:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 15:30 Uhr

Ganztagsmodell

07:00 - 16:30 Uhr

Einzugsgebiet:

Zum Einzugsgebiet gehören die Ortsgemeinden

  • Berlingen
  • Gees
  • Hohenfels-Essingen
  • Pelm
  • Rockeskyll

Bildergalerie