Wasserfall Dreimühlen: Bei Aktivitäten im Freien Abstandsregeln einhalten!


Gerade in Zeiten von Corona ist Bewegung an der frischen Luft bei einem Spaziergang, einer Laufrunde oder Radtour für jeden Menschen empfehlenswert und auch erlaubt. Die Vulkaneifel bietet dazu für Einheimische und Touristen viele attraktive Ausflugsziele.

Bei allen Outdoor-Aktivitäten sind jedoch bis auf Weiteres die Vorgaben der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz zu beachten. Das bedeutet: Im öffentlichen Raum ist zu anderen, nicht im eigenen Haushalt lebenden Personen ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Und der Aufenthalt im Freien ist nur alleine, mit Angehörigen aus dem eigenen Haushalt oder mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet.

Beispiel „Wasserfall Dreimühlen“: Im weitläufigen Bereich der Zuwege ist die Einhaltung der Regelungen praktikabel. Direkt am Wasserfall, den schmalen Pfaden und den wenigen Sitzmöglichkeiten lässt sich jedoch der vorgeschriebene Sicherheitsabstand meistens nicht oder nur sehr schwer einhalten.

Besucher werden deshalb gebeten, die ausgewiesenen Parkplätze zu nutzen und nicht verbotswidrig außerhalb der geschlossenen Ortslage am Fahrbahnrand zu parken. Im Interesse aller Bürger*innen müssen die Zufahrten freigehalten werden, damit Rettungsfahrzeuge diese im Ernstfall ungehindert befahren können. Picknick oder Sport (Federball oder Frisbee) ist auf den privaten Grundstücken im Umfeld des Wasserfalls verboten!

Die Ordnungsbehörde der Verbandsgemeinde Gerolstein wird dort und an weiteren touristischen Orten weiterhin regelmäßige Kontrollen - auch an den Wochenenden – durchführen.

Unsere Empfehlung: Weichen Sie zu Ihrem eigenen Schutz und dem anderer Gäste auf alternative Wanderstrecken im unmittelbaren oder weiteren Umfeld des Wasserfalls aus. Die einzigartige Naturlandschaft der Vulkaneifel lässt sich auch auf vielen weiteren Wanderwegen genießen. Unter www.gerolsteiner-land.de finden Sie hierzu eine Vielzahl von attraktiven Angeboten.

Gerne beraten Sie auch unsere Touristiker unter Tel.  06591/13-3100 oder per Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Verbandsgemeinde Gerolstein und Touristik GmbH

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.