Wahl der Jugendvertretung am 1. Oktober 2024: Kandidatinnen und Kandidaten gesucht


„Mitreden, mitdiskutieren, mitgestalten, mitentscheiden ist wichtig – gerade auch für Jugendliche“, ist Bürgermeister Hans Peter Böffgen überzeugt. „Unsere Jugendvertretung hat in ihrer ersten Amtszeit viele Aktionen organisiert, zum Beispiel ein OpenAir-Kino, Tanzkurse und, gemeinsam mit dem Haus der Jugend, eine Fahrt zur Eislaufbahn.“
Nun stehen Neuwahlen an: Am 1. Oktober 2024 können 15 Mitglieder für die Jugendvertretung gewählt werden. „Unsere Jugendlichen haben bestimmt viele Ideen, die sich in der Jugendvertretung umsetzen lassen“, so Böffgen und ruft zur Kandidatur auf: „Macht mit und kandidiert für die Jugendvertretung!“.

Die Verbandsgemeindeverwaltung hat dieser Tage allen Jugendlichen der Verbandsgemeinde Gerolstein ein Schreiben mit Informationen zur Wahl und dem Bewerbungsformular gesendet. Kandidieren kann, wer am 31.12.2024 mindestens 14 Jahre und noch nicht 19 Jahre alt ist und in der Verbandsgemeinde Gerolstein wohnt. Das Bewerbungsformular ist auch unter www.gerolstein.de/jugendvertretung abrufbar und muss bis spätestens 14. August 2024 eingereicht werden. Entweder per Post oder persönlich an die Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein, Kyllweg 1, 54568 Gerolstein oder per E-Mail an jugendvertretung@gerolstein.de.

Wenn die Kandidatinnen und Kandidaten feststehen, sind alle Jugendlichen zur Wahl aufgerufen. Auch hier gilt: Wählen kann, wer am 31.12.2024 mindestens 14 Jahre und noch nicht 19 Jahre alt ist und in der Verbandsgemeinde Gerolstein wohnt.

Die Wahl findet online statt. Die Zugangsdaten werden den wahlberechtigten Jugendlichen per Post zugesendet. Darüber können sie bis spätestens am Wahltag, 01.10.2024 um 18 Uhr ihre Stimme abgeben. Das Ergebnis der Wahl wird auf der Instagram-Seite der Jugendvertretung, im Mitteilungsblatt, auf der Website www.gerolstein.de und den SocialMedia-Kanälen der Verbandsgemeinde Gerolstein bekannt gegeben.

Die Verbandsgemeinde Gerolstein unterstützt alle, die in die Jugendvertretung gewählt werden: Nach der Wahl gibt es für die Gewählten eine Einführung. Während ihrer Amtszeit werden sie außerdem durch Elena Kirwel, Ansprechpartnerin bei der Verbandsgemeinde-verwaltung und Friederike Hens vom Haus der Jugend Gerolstein unterstützt. Darüber hinaus können sich alle Mitglieder an Bürgermeister Hans Peter Böffgen, die Beigeordneten und Vertreter der Fraktionen im Verbandsgemeinderat und an die pädagogischen Vertreter der Jugendhäuser in der Verbandsgemeinde Gerolstein wenden.

Die Jugendvertretung
ist die „Stimme der Jugendlichen“ in der Verbandsgemeinde Gerolstein. Die Gruppe besteht aus 15 stimmberechtigten Mitgliedern zwischen 14 und 18 Jahren und wird für eine Amtszeit von 2 Jahren gewählt und. Sie hat ein jährliches Budget, das sie eigenverantwortlich einsetzen darf und kann Anträge stellen, die im Verbandsgemeinderat Gerolstein behandelt werden.