Unbenannt.png

Wichtiger Hinweis zu den „Dauerbescheiden“ 


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als Haus-, Grundstücks- oder evtl. auch Hundebesitzer waren Sie es in der Vergangenheit gewohnt, im Januar/Februar jeden Jahres einen Steuerbescheid von der Verbandsgemeindeverwaltung zu erhalten.

Die „neue“ Verbandsgemeinde Gerolstein verschickte im Frühjahr 2019 insgesamt rund 21.500 Steuerbescheide. Inhaltlich und hinsichtlich der Höhe der zu zahlenden Beträge bleiben diese Bescheide in den allermeisten Fällen über viele Jahre gleich.

Die VG-Verwaltung hatte sich daher in 2019 dazu entschlossen, sogenannte „Dauerbescheide“ für die Grundsteuern, die Hundsteuer sowie den Landwirtschaftskammerbeitrag zu erlassen. 

Diese Dauerbescheide gelten solange fort, bis sich die Besteuerungsgrundlagen (Einheitswerte, Steuerhebesätze) ändern. Sofern Änderungen eintreten, erhalten die betroffenen Bürgerinnen und Bürger selbstverständlich Änderungsbescheide, die dann wiederum für mehrere Jahre Gültigkeit haben.

Die mehrjährige Gültigkeit sowie die jährlich wiederkehrenden Fälligkeiten sind in den Steuerbescheiden benannt. Darüber hinaus wurde in einer amtlichen Bekanntmachung in der ersten diesjährigen Ausgabe unserer Wochenzeitung (Seite 4) auf die Rechtswirksamkeit der Dauerbescheide für das Jahr 2020 hingewiesen.

Die erste Teilzahlung der Steuern für das Jahr 2020 war am 15.02.2020 fällig. Die weiteren Teilzahlungen sind zu den gesetzlich geregelten Terminen 15.05., 15.08 und 15.11. zu leisten.  

Sofern die erste Fälligkeit nicht bereits überweisen bzw. von der VG-Kasse auf Grund einer vorliegenden Vollmacht eingezogen wurde, bitten wir, die am 15.02.2020 fälligen Beträge kurzfristig zu leisten.

Um die Einhaltung der Fälligkeitstermine - auch in ihrem Interesse -  zu gewährleisten, wird die Erteilung eines entsprechenden Lastschriftmandates empfohlen.

Ein Vordruck ist auf unserer Internetseite (www.gerolstein.de/sepa-mandat/) hinterlegt.

 Bei weiteren Rückfragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*Innen der Verbandsgemeindekasse unter Tel. 06591-131400 gerne zur Verfügung.

Wasser-und Abwassergebühren

 Bei der Gelegenheit weisen wir darauf hin, dass die Bescheide über die Wasser- und Abwassergebühren in Arbeit sind und voraussichtlich Ende Februar/Anfang März übersandt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Beachtung.

Verbandsgemeinde Gerolstein