Unbenannt.png

Bauleitplanung der Ortsgemeinde Birgel


Der Ortsgemeinderat Birgel hat in seiner Sitzung 30.01.2020 beschlossen, den Bebauungsplan „Im Brühl“ gemäß § 30 Abs. 1 BauGB aufzustellen.  Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB bekannt gegeben.

Um der erhöhten Nachfrage nach Baugrundstücken nachzukommen, beabsichtigt die Ortsgemeinde die Ausweisung eines neuen Wohngebietes im südlichen Bereich der Ortslage Birgel. Die Erschließung des Baugebietes soll durch einen privaten Investor erfolgen.

In direktem Anschluss an die vorhandene Bebauung entlang der Hauptstraße kann das Areal direkt von der B 421 über neu herzurichtende interne Verkehrsflächen erschlossen werden. Je nach Größe lassen sich so ca. 14 Baugrundstücke auf dem Weg eines „regulären“ Bebauungsplanverfahrens zu einem allgemeinen Wohngebiet entwickeln und anschließend vermarkten.

Die Abgrenzung des Geltungsbereiches des Bebauungsplanes ist im nachfolgenden Kartenausschnitt dargestellt. Maßgebend ist die Darstellung in der Planurkunde.


Dokumente zum Herunterladen:

Der Ortsgemeinderat Birgel hat in seiner Sitzung am 14.12.2020 den Vorentwurf des Bebauungsplanes nebst dem Entwurf der Begründung gebilligt und beschlossen, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und Träger öffentlicher Belange in die Wege zu leiten.

Der Öffentlichkeit wird daher gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom

08. Februar 2021 bis einschließlich 10. März 2021

Gelegenheit gegeben, sich möglichst frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung und Entwicklung eines Gebietes in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung,  bei der Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein, Rathaus, Fachbereich 2 – Bauen und Umwelt -, Zimmer 212, Kyllweg 1, 54568 Gerolstein, während der allgemeinen Öffnungszeiten der Verwaltung (montags bis freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr und montags und mittwochs jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr) zu informieren.

Wir bitten jedoch um vorheriger Terminabstimmung mit der zuständigen Mitarbeiterin der Verbandsgemeinde Gerolstein, Frau Elke Boumediene (Tel. 06591/13-1010, e.Mail: elke.boumediene@gerolstein.de)

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass der Inhalt der öffentlichen Bekanntmachung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und die auszulegenden Planunterlagen gemäß § 4 a Abs. 4 BauGB im Internet auf der Webseite der Verbandsgemeinde Gerolstein, unter www.gerolstein.de, Rubrik: Aktuelles/Bekanntmachungen eingestellt sind und somit abgerufen, eingesehen oder runtergeladen werden können.

Birgel, 25.01.2021

gez. Elmar Malburg, Ortsbürgermeister