Hundesteuer

Die Hundesteuer ist eine örtliche Aufwandsteuer. Sie kann von den Gemeinden nach kommunalem Satzungsrecht für das Halten von Hunden erhoben werden.
Der Steuersatz variiert von Ort zu Ort; für gefährliche Hunde ist oftmals eine erhöhte Steuer festgelegt.

 



Ihre Ansprechpartnerin in der Verwaltung:

Frau Anja Lachmann
Telefon: 06591/ 13-152
Fax: 06591/ 13-7152
E-Mail: anja.lachmann(at)gerolstein(dot)de

 
 

Schnelleinstieg

Kontakt

Was erledige ich wo?

Neubürgerbroschüre

Mitteilungsblatt

Tourist Information

Baugrundstücke