Förderprogramme für Gebäudeeigentümer

Es werden mehrere Förderprogramme für leerstehende oder für sanierungsbedürftige Gebäude (DORFERNEUERUNG) angeboten. Diese haben in zahlreichen Fällen dazu beigetragen, dass Gebäude neu genutzt oder neu bewohnt werden.

Objekte, die sich in einem sehr schlechten baulichen Zustand befinden und daher keine Nutzung mehr erfahren, können nur abgerissen werden (KOMMUNALES FÖRDERPROGRAMM ABRISS). Durch Abriss entsteht freies Bauland, wo sich junge Familien ansiedeln und die Straße erneut zum Leben erwecken können.

 

Renoviertes Trierer Haus in Pelm

Weiterführende Informationen, genaue Beschreibung, Antragsformulare, etc. finden Sie unter den folgenden Punkten.


Ihre Ansprechpartner in der Verwaltung:

Herr Werner Büsch
Telefon: 06591/ 13-250, Fax: 06591/ 13-7250
E-Mail: werner.buesch(at)gerolstein(dot)de


 
 

Schnelleinstieg

Kontakt

Was erledige ich wo?

Neubürgerbroschüre

Mitteilungsblatt

Tourist Information

Baugrundstücke